Auf sonnigen Wegen von Mörlenbach nach Wald-Michelbach/Bahnhof

Nach mehreren Anfragen aus der Bevölkerung...

[Grafik]

Wegbeschreibung

Strecke: Leicht-mittelschwer, ca. 10 Kilometer; ca. 330 Hm.
Start: Mörlenbach Brücke/B38; folge Markierung "M3","W2" in Richtung Weiher;
dann in Weiher von der Hauptsraße ab und "W3" hoch über Steigung "Hunsklingen";
danach Markierung "V" bis Ober Mengelbach; "V" weiter bis zum *) "Ritterstein",
Markierung "Rotes Quadrat", "W3" und "3" ;
bis zur Kreidacher Höhe folgen; Landstraße überqueren
und dem Parallelweg "W3", "3" hinunter nach Wald-Michelbach folgen;
unterwegs zu sehen: *) alte Sühnenkreuze; Ziel ist der Bahnhof Wald-Michelbach.
Einkehrmöglichkeiten:
Italienisches Restaurant und Café Lipp "in de Gass".
Rückkehr-Möglichkeiten: a.) Zurückwandern, b.) Zug oder Bus, c.) Draisine.


[Grafik]

Erlebnis-Wanderweg M4

Der Wege-Verlauf


Start: Gegenüber dem Bürgerhaus-Rosengarten.
Markierung: M4; Länge des Weges: 14 km mit einigen Steigungen.
Einkehr-Möglichkeit: Kreiswald (Mitglied im OWK Mörlenbach).
Park-Möglichkeit: Parkplätze am Bürgerhaus.

Qualitäts-Wanderweg M5

Der Wege-Verlauf


Start: 1.)Juhöhe, großer Parkplatz gegenüber Waldschänke Fuhr,
2.) Mörlenbacher Waldsee
Markierung: M5; Länge des Weges: 11 km mit einigen Steigungen.
Einkehr-Möglichkeit: Waldschenke Fuhr (Mitglied im OWK Mörlenbach).

Zurück zur Startseite