[Grafik]

4. Quartal 2017

(Bitte scrollen, um weitere Bilder zu sehen...)

"Überlebens-Trainingstour" bei Winkel, Glattbach, Kolmbach und Breitenwiesen


[Grafik]

Unsere "Survival-Tour" starten wir in Winkel am Hotel "Wiesengrund",
wo wir später einkehren werden...

[Grafik]

Trotz der schockierenden Wettervorhersagen, dem Regen und der Herbstkühle
wandern wir den Weg hoch nach Glattbach und weiter steil hoch
in Richtung Kolmbach und dem Weiler Breitenwiesen.
Drüben lugen die Häuser von Seidenbuch aus dem bunten Herbstwald...

[Grafik]

Nebel zieht durch die bunten Wälder...

[Grafik]

In einer "undichten" Wanderhütte, vor Kolmbach, gibt es etwas "Scharfes" gegen die Kälte und Nässe;
Familie Leuchter spendiert auch noch leckere Berliner...
Wie würde unser Wanderfreund Hanspeter jetzt sagen: "Es war net unnedisch...!"

[Grafik]

Trotz Regen, Kälte und Nässe...die herrlich gefärbten Wälder und die Nebelstimmung begeistern!

[Grafik]



[Grafik]

Unsere beiden sportlichen Damen Karina und Ria noch immer guter Laune...

[Grafik]

Es geht hinunter ins Schlierbacher Tal...

[Grafik]

Noch eine kleine Verschnaufspause, dann sind wir bald in Glattbach
und geraume Zeit später wieder in Winkel, wo uns warme Getränke und vorzügliche Speisen erwarten...


Naturschutz-Aktion des OWK im November

Mitglieder der Naturschutzgruppe inspizieren, reinigen und desinfizieren die zu betreuenden Vogelnistkästen
in der Saualm und an der Leonhard-Schenk-Hütte



[Grafik]

In der Saualm befinden sich zur Zeit 8 Nistkästen, die bis auf 2 alle belegt waren...

[Grafik]

Auch an unserer Leonhard-Schenk-Hütte pflegen wir 4 Vogelnistkästen,
eine war sogar von Fledermäusen belegt!


"Jeder Schritt macht fit"...,
eine Wanderung bei Unter-Absteinach-Hilsenhain-Steinklingen



[Grafik]

Blick auf den Ausgangspunkt unserer Wanderung, Unter-Absteinach,

[Grafik]

Unsere Strecke führt auf der "A10"- und der "3"-Markierung nach Wünsch-Michelbach...

[Grafik]

Herbstlich gefärbte Wälder vor Wünsch-Michelbach...

[Grafik]



[Grafik]

Die granitene "Suppenschüssel" in Steinklingen...
Unsere gesättigte Wandergruppe nach dem köstlichen Dampfnudel-Essen
im Gasthaus "Zur Suppenschüssel"...

[Grafik]

Zum Abschluss erwartet uns eine leckere Geburtstags-Überraschung
der Familien Wetzel und Gebremski...


Unsere Dienstagabend-Radtourfreunde wieder unterwegs....

[Grafik]

Unsere Tour führt uns dieses Mal über die Kreidacher Höhe
nach Unter-Waldmichelbach und weiter auf der ehemaligen Bahnstrecke
nach Gras-Ellenbach. In Wahlen, am Drachen, "verewigen wir uns für die Nachwelt"...

[Grafik]

Gemütliche Mittagspause im Landgasthaus Hagen; währenddessen regnet es!

[Grafik]

Im Sonnenschein fahren wir zurück;
vor dem Gestüt in Kröckelbach blicken wir auf ein herbstliches Weschnitztal...

[Grafik]

Unter uns liegt der Ort Krumbach in der Abendsonne...


Wanderung auf Heppenheims Erlebnispfad "Stein und Wein".


[Grafik]

Wenige Meter von der Stadt entfernt beginnt der spannende Erlebnispfad "Wein und Stein"...

[Grafik]

Nach den ersten Höhenmetern und den interessanten Informationen
über Weinanbau, Rebsorten und die daraus resultierenden Weine,
feiern wir den Geburtstag unserer Wanderleiter Emil und Georgine Winter...

[Grafik]

Wie es Brauch ist, trinken wir natürlich den guten Tropfen aus den hiesigen Weinbergen...

[Grafik]

Unterwegs beobachtet: Rosen und Reben...

[Grafik]

Der hügelige Weg führt zunächst in östliche Richtung, wobei viele Informationen zu lesen sind...

[Grafik]

Üppig hängen die Reben der Rotweinsorten noch an den Weinstöcken...

[Grafik]

Die Stadt Bensheim in der Ferne...

[Grafik]

Schöner, herbstlicher Ausblick auf die in der Ferne liegende Starkenburg...

[Grafik]

Vor dem Verlassen der Heppenheimer Weinberge, haben wir diese herrliche und "taufrische" Rose entdeckt!


Wanderung auf dem Klangweg bei Hammelbach


[Grafik]

Wir starten in Fürth; doch zunächst genießen wir
die Geburtstags-Leckerlies von Elmar und Jutta ...

[Grafik]

Der Weg führt uns hoch zum "Scheppel"
und erlaubt uns einen Blick über das Tal mit der Stadt Fürth ...

[Grafik]

Nicht weit vom Scheppel-Parkplatz steht ein Kohlenmeiler-Modell der im Schnitt zu sehen ist ...

[Grafik]

Der weitere Weg führt uns weiter hoch in Richtung Hammelbach ...

[Grafik]

An der Weschnitzquelle machen wir eine kleine Pause ...

[Grafik]

Die Quelle am Klangweg ...

[Grafik]

Auf der Hammelbacher Hochebene;
heute können wir tolle Wolkenbildungen beobachten...

[Grafik]

Blick ins Tal; bald erreichen wir den Wald, durch den wir nach Altlechtern gelangen ...

[Grafik]

Doch bevor wir die Raststätte erreichen,
machen wir an den Klangkörpern noch etwas "Musik" ...

[Grafik]

Altlechtern in Sicht! ...

[Grafik]

Die alte Odenwälder Gaststätte, ein beliebtes Ausflugsziel,
das mittlerweile erweitert und modernisiert wurde ...


Kultur: Führung durch das Schwetzinger Schloss


[Grafik]

Die Sommerresidenz des Kurfürsten Karl Theodor von der Pfalz...

[Grafik]

Schöne Stoff-Tapeten in den fürstlichen Räumen...

[Grafik]

Von der Parkseite aus fotografiert...

[Grafik]

Eine Goldnymphe...

[Grafik]

Die Moschee im Park...

[Grafik]

Der Apollo-Tempel...

[Grafik]



[Grafik]

Die wunderschönen Blumenbeete im Schlosspark...





Zurück zur Startseite